Allgemeine Reisebedingungen
Allgemein:
Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Fachverbandes der österreichischen Reisebüros, die ungekürzte Ausgabe dieser Bedingungen erhalten Sie in unserem Büro.


Buchung:
Eine frühzeitige Buchung sichert die Teilnahme an der Reise und garantiert den gewünschten Sitzplatz. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

Rücktritt/Umbuchung bei Busreisen:
Als Reisepreis bzw. Pauschalpreis ist der Gesamtpreis der vertraglich vereinbarten Leistungen zu verstehen. Wir verrechnen Ihnen je nach Buchung:
29. bis 20. Tag                  10 %
19. bis 15. Tag                  20 %
14. bis 7. Tag                    50 %
6. bis 3. Tag                      70 %
ab 2. Tag                         100 %

Rauchen im Bus:
Rauchen im Bus ist generell nicht erlaubt! Es werden öfters Rauchpausen eingelegt.

Pass- und Visaformalitäten:
Jeder Teilnehmer ist für die Mitführung der notwendigen Reisedokumente selbst verantwortlich!

Eintritte:
Bei Besichtigungen sind die Eintritte nicht inkludiert, sofern diese nicht ausdrücklich als inbegriffen ausgewiesen werden.

Rücktrittsversicherung:
Gegen eine Prämie (je nach Reisepreis) ist der Abschluss einer Stornoversicherung, die zusammen mit der Anmeldung erfolgen muss, möglich. Diese Versicherung deckt den Rücktritt bei Krankheit des Teilnehmers und es ist nur mehr ein geringer Selbstbehalt zu bezahlen. Kranken-, Unfall- oder Rückholversicherung kann auf Wunsch mit der Reise gebucht werden.

Mindestteilnehmerzahl:
Generell bei allen Busreisen 22 Personen – außer es wurde separat bei der Reise angeführt.

Zusteigstellen:
Nach Vereinbarung!

Zahlungsbedingungen:
14 Tage vor Abfahrt.

Absicherung:
AMANN Reisen, Hohenems ist im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für wirtschaftliche Angelegenheiten unter der Eintragungs Nr.: 1988/0527, registriert.

Veranstalter:Amann Reisen e.U., Eintragungsnummer 1988/0527 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters Amann Reisen e.U. unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 10% des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens zwei Wochen vor Reiseantritt - Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden und sind auch nicht abgesichert. Garant oder Versicherer ist die Raiffeisenbank Hohenems (Bankgarantie v. 21.10.2009). Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler (Europäische Reisebüroversicherung AG, Augasse 5-7, Tel.Nr. 01-3172500-371, Fax.Nr.01-3199367-910) vorzunehmen.